Veranstaltungen

"Zurück zur Leichtigkeit" - Depressionen verstehen und lindern

Informationsveranstaltung zum Thema Depressionen

Eine Informationsveranstaltung des Leichlinger Netzwerk Depressionen

Die Wahrscheinlichkeit, zeitlebens an einer depressiven Episode zu erkranken, liegt bei ca. 20%. Somit sind die meisten Erwachsenen schon einmal persönlich im familiären oder beruflichen Umfeld mit dieser Erkrankung konfrontiert worden. Dabei fällt das Gespräch über Ursachen, Beschwerden oder Auswirkungen auf das soziale Leben aber immer noch nicht leicht und ist häufig von Unsicherheit und Missverständnissen geprägt.

Das Leichlinger Netzwerk Depression, ein Zusammenschluss verschiedener regionaler Ansprechpartner*innen und Organisationen, möchte dazu beitragen, diese Hürden abzubauen und Betroffenen mögliche Wege aus dem Leiden aufzuzeigen.

Daher laden wir zu einer Informationsveranstaltung am 15.05.2022 von 17 Uhr bis 19 Uhr im Pfarrsaal der Kath. Gemeinde Ludger-Kühler-Straße 1, 42799 Leichlingen ein. Die Diplom-Psychologin Erika Haaf gibt in einem Impulsvortrag einen kurzen Überblick über Entstehung, Verlauf und Behandlung von depressiven Episoden. Die Referentin Erika Haaf leitet die Beratungsstelle für Eltern, Jugendliche und Kinder in Leichlingen und verfügt über langjährige Berufserfahrung in der Behandlung und Therapie vom Menschen mit psychischen Erkrankungen.

Danach besteht die Möglichkeit, sich sowohl über die Arbeit des Netzwerks zu informieren als auch konkrete Fragen zu diesem Thema zu stellen. Betroffene sind dabei ebenso herzlich eingeladen wie Angehörige, Kolleg*innen oder Vorgesetzte von Erkrankten.

Bitte unter 02175/992-150 oder sascha.goebeler@leichlingen.de anmelden.

Termine

  • 15.05.22 17:00 - 19:00 Uhr
Suche starten
Mai
MoDiMiDoFrSaSo
            01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          

Ihre Ansprechperson