Jurierte Jahresausstellung 2021

Jurierte Jahresausstellung 2021 – Jury hat Auswahl getroffen

Die Qual der Wahl hatten am Vormittag des 14. Oktobers im Leichlinger Ratssaal der Künstler Harry Plein, die Künstlerin Annebarbe Kau und die Kunsthistorikerin und -publizistin Susanne Wedewer-Pampus. Die drei erfahrenen Jury-Mitglieder wählten die Werke aus, die vom 28. November bis 12. Dezember im Rahmen der 32. Jurierten Jahresausstellung Leichlinger Künstler*innen im Bürgerhaus am Hammer gezeigt werden.

Insgesamt 101 Arbeiten, darunter Skulpturen, Fotografien und Malerei, reichten 38 Leichlinger Künstler*innen zur Jurierung ein. 36 Werke von 28 Künstler*innen wurden für die Ausstellung ausgewählt – zwei von ihnen präsentieren ihre Arbeiten erstmals in der Jahresausstellung.

Die Auswahl zeigt auch in diesem Jahr die große Bandbreite der künstlerischen Arbeit in Leichlingen, geht auf das aktuelle Zeitgeschehen ein und vereint unterschiedliche Stile und Techniken. Nachdem im vergangenen Jahr aufgrund des Corona-Lockdowns nur eine Online-Ausstellung ermöglicht werden konnte, sollen in diesem Jahr die Werke wieder live erlebt werden können. Besucher*innen dürfen sich schon jetzt auf eine spannende Ausstellung freuen.  

Suche starten

Ihre Ansprechperson